Neuer Regensensor

Ein neuer Regensensor für die Wetterstation. Der ist kein Messgerät, sondern zeigt nur Regenfall an. Das weiß man zwar auch, wenn man aus dem Fenster schaut, aber ganz nett, wenn man Rolladen oder Markisen steuern und Statistiken machen will.

Das gängige Prinzip mit den Leiterbahnen, die durch einen Wasserfilm verbunden werden, hat aber einen Haken, da das Kupfer früher oder später durch den Stromfluss und Elektrolyse oxidiert, muss also öfter ersetzt werden. Mal schauen, ob mir da für die Zukunft was Besseres unterkommt.

Jetzt erstmal neu und mit schonenderer Elektronik, so ist die Hausautomation wieder komplett, und eher ruht ein Technikfan auch nicht… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.