Statusbericht

Und wo doch viele einen Statusbericht abgeben, möcht‘ ich da auch nicht nachstehen. Klar, wir haben Winter, eine Sensation ist das nicht. Die Temperaturen jetzt sind aber schon recht interessant, also mal geschaut, wie sich’s entwickelt.

In den letzten Stunden ist es bei uns minütlich runtergegangen, jetzt schon -17.6 Grad. Kleiner Rekord aus den letzten Wochen. Für morgen, in der folgenden Nacht, soll es bei uns (auf 551m Höhe) auf -19 bis -21 Grad weiter abwärts gehen.

Heutzutage ist man ja echt auf Strom angewiesen, da steckt ein bissel Problem. Ansonsten sind wir hier auf dem Land ja recht gelassen und nehmen alles bisschen mit Augenzwinkern.

Da muss schon mehr kommen, wenn es mich wirklich aufregen soll. Da sind wir echt „Prepper“ und haben nicht nur die dünne Packung Scheibenkäse aus dem letzten Erlebniseinkauf zu Hause. Erfrischend und gut, dass wir so ein paar Frosttage haben. Bald klopft das Frühjahr…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.