Pilze trocknen

Wer im Herbst gesammelt hat, kann über Winter auf getrocknete Pilze zurückgreifen. Neben den verschiedenen Methoden, wie man Obst oder Gemüse haltbar machen kann (Einwecken, Einfrieren, Salzen, Zuckern…), geht Trocknen bei Pilzen recht einfach und gut. Mir macht das immer ziemlich Spass.

An der prallen Sonne, im Trocknungsgerät oder Backofen auf der kleinsten Stufe, muss man nicht unbedingt ganz dünn schneiden. Manche kennen es auch noch auf dem Kuchenbrett auf dem Dachboden. Beim langsamen Trocknen machen sich dann sehr dünne Scheiben gut, damit nichts verdirbt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.