Allein unter Gurken

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein

OK, zum Ende des Monats dann zum Buch „Allein unter Gurken“. Zuletzt gelesen. Andreas Hoppe, Fernseh-Tatort-Kommissar gewesen, beschreibt seinen Versuch, mit regionalen Lebensmitteln zu leben. Diese also entweder anzubauen oder aus einem Umkreis (von maximal 100 Kilometern angebaut) zu besorgen.   Erhebt also nicht den Anspruch, alleiniger Selbstanbauer und damit autarger Selbstversorger zu sein, sondern […]

Ein Buch

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein

Ein Buch zu schreiben, wenn man das dann noch angeht, wird’s arbeitsmaessig ganz verrueckt. Aber man will ja nicht jammern, ist ja selbst so gewollt. Hauptsache, es kommt etwas Brauchbares dabei heraus. Dazu ist es aber notwendig, sich etwas anzustrengen und den inneren Schweinehund zu ueberwinden. Natuerlich soll es sich um Chipkarten handeln, bis demnaechst […]

Lesung.

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in zu Hause

Ja, lesen kommt zu kurz. Frank Schaetzing hat mit „Der Schwarm“ ein Buch geschrieben, das wirklich lesenswert ist. Der Feldzug der Natur ist zwar ein beliebtes Thema mittlerweile, aber in einer guten Aufmachung erinnert es uns treffend an alle unsere Fehler. Das ist schon eine Weile her, aber eine Weile her ist auch, dass ich […]