Anzucht

Jetzt ist bei uns (fast) alles zur Töpfchenanzucht ausgesät.

Hier der Strandflieder. Im Unterschied zu den ausdauernden Arten haben wir Einjährige gemacht.

Man bedeckt die Samen nur leicht mit ca. 3mm Erde und kann sie auch abzählen. Schon die kleinen Pflanzen haben Härchen zum Schutz.

Im Freiland braucht er keinen Dünger das Jahr über, möchte sonnige Flecken und kommt mit längerer Trockenheit gut zurecht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.