Dreher

Die letzten Jahre war kein ordentlicher Dreher da. Aber wo genug Platten sind, da sollte der Phono-Anschluss nicht länger leer bleiben. Also aufgemacht und den neuen angestöpselt. Schöne Abwechslung vom drögen Streaming-Angebot und wenn man schon genug digital gespeichert hat…

Der hier kommt nicht ganz so schwer wie ein großer Technics oder Reloop daher, aber die Japaner von audio-technica machen seit 60 Jahren Tonabnehmer und auch keine schlechten Player. Gut zum Reinhören in die vergangenen Jahre, und genug interessantes neues Vinyl gibt es schließlich auch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.