Samen fürs Neue

Ist so meine (und bekannte) Methode, Saatgut wie von Wicken vor dem Säen 2 Tage einzuweichen. In einer kleinen Schüssel mit Wasser nimmt es mehr Feuchtigkeit auf als im Boden und keimt danach besser.
 

 
Gilt auch für andere Hülsenfrüchte und hartschalige Samen. Viel Spaß beim Selberziehen…
 

Swen Hopfe

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.