WM der Fussball-Frauen

Es geht los und der erste Erfolg war gestern da. Es freut mich, wenn mitgefiebert und mitgedacht wird und, wenn Faehnchen haengen. Ich kann es nicht leiden, wenn sich die Faehnchen in der Journallie zu euphorischen Berichten auswachsen und, transportiert zum “gemeinen Volk”, dann in der Erwartungshaltung garnichts anderes als der Turniersieg uebrigbleibt. Gut sind die Maedels allemal! “Schau’n wir also” (‘mal ein paar Tage weiter), “dann sehen wir schon”. Dieses Zitat also frei nach Koenig Ludwig, der das ein paar Tage frueher als Beckenbauer gebracht hat …

One Reply to “WM der Fussball-Frauen”

  1. Und dann war es auch schnell wieder vorbei. So kann es gehen, gehyped hat es aber tatsächlich die Presse …

    VG
    Claudi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.