Koordinatentisch mit Pi

Ein Koordinatentisch sollte es sein, mit dem man Dinge in 2D tun kann, kein 3D-Drucker. So bekam unser Tisch (10/2015) dann auch einen Bleistift verpasst, um damit vorallem Zeichnungen anfertigen zu können. Zwei Lineale bilden den Anschlag in x- und Weiterlesen…

Infrarotfotografie mit dem Pi

Die NoIR-Version der Kamera für den Raspberry Pi eignet sich nicht nur zur Überwachung im Dunkeln, sondern auch als Effektkamera für Aufnahmen am Tag.     Dazu benötigt man zuerst einen entsprechenden Filter vor dem Objektiv, der viel Normallicht aussperrt, Weiterlesen…