Fernbedienung mit Gyroskop

Und hier wieder ein kleiner Produkttest. Die letzten Monate kamen sie mehr und mehr auf, Fernbedienungen mit Gyroskop.

Aber die Rii-Mini Typ i25 kann noch mehr. Sie hat Tasten, welche zusammen mit einem 2,4GHz Empfänger wie bei einer PC-Tastatur funktionieren und zusätzlich eine lernfähige IR-Fernbedienung. Dieser Bedienteil zählt aber nur ganz wenige Tasten. Trotzdem günstig, beide Techniken zur Verfügung zu haben. So kann man im Sinne von HBBTV bei einem modernen Receiver beispielsweise, all das durch den IR-Teil ergänzen, was nicht durch die Tastatur abgedeckt ist.
 
Rii25 01 T in Fernbedienung mit Gyroskop
 
So haben wir bei unserem ISIO von Technisat die Nav-/Opt- und Info-Taste von der alten Fernbedienung im IR-Teil angelernt. Den Rest kann die Rii-Tastatur dann auch. Somit sparen wir uns jetzt sowohl die alte Fernbedienung als auch die Sondertastatur des Technisat und setzen die Rii25 ein.

Und das funktionierte in unserem Langzeittest (gekauft in 06/2015) recht gut. Vorn die Fernbedienung mit den wichtigsten Funktionen und mittels Wenden dann das Tastaturfeld, um beispielsweise eine URL eingeben zu können. Die braucht man, wenn man eine Website aufrufen möchte und anschließend vielleicht auch die Maus.
 
Rii25 02 T in Fernbedienung mit Gyroskop
 
Und hier hat uns die Genauigkeit und Geschmeidigkeit der Gyro-Maus in der Rii positiv überrascht. Bringt man zuerst die Fernbedienung in die gewünschte Nullstellung und drückt dann den Aktivierungsknopf, kann man aus dem Handgelenk arbeiten und quasi auf sein Ziel zeigen. OK, etwas Gefühl braucht’s schon, aber dann reicht es auch, wenn man nur die linke Maustaste zur Verfügung hat.

Andere Modellvarianten von diesem oder anderen Herstellern verzichten auf den IR-Teil. Den braucht man vor allem dann nicht, wenn man damit nur einen Mediacenter-PC bedienen möchte. Aber auch dann lohnt sich der Test der Gyro-Maus auf jeden Fall auch.

Viel Spaß beim Testkauf. So teuer ist so ein Teil ja nicht und mittlerweile gibt es bestimmt auch schon wieder neue Modellvarianten von dem einem oder anderen Hersteller…
 

Swen Hopfe

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blue Captcha Image
Refresh

*