LCD mit ST7735

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Smarte Welt

Wer ein kleines und peiswertes LCD-Panel erstehen möchte, der findet das online bei Adafruit. Oder baugleich oder ähnlich bei anderen, wie z.B. Sainsmart. Noch ist das Ganze nicht in eine fertige Anwendung eingegangen, aber, weil’s so schön aussieht, hier schon mal eine kleine Vorschau, wie man das Teil in Betrieb nimmt.
 
Lcd03 T in LCD mit ST7735
 
Ansteuern wollen wir das Display mit ST7735 diesmal mit einem kleinen Arduino und mit I2C-Bus. Unser Teil ist tatsächlich ein Sainsmart, was sich auf die PIN-Belegung zum Original auswirkt. Und zusammen mit einem Arduino Nano sollte diese dann so sein:
 

SainSmart PIN     Arduino Pin      Purpose
SCL               13               Display Clock
SDA               11               Display Data
RS/DC              9               Command or Data Mode
RES                8               Reset
CS (TFT)          10               Chip Select

 
 
Lcd01 T in LCD mit ST7735
   
Die Anpassungen im notwendigen Adafruit-Sketch erspare ich dem Leser an dieser Stelle, dazu gibt es dann ein entsprechendes „Codeschnipsel“.
Möchte man noch auf die SD-Karte zugreifen (auf der Rückseite der Platine gibt es einen Slot dafür), also eine entsprechende Grafik von der Karte ziehen, dann braucht es noch zusätzliche Pins, also die vom SPI.
 

SainSmart PIN     Arduino Pin     Purpose
MISO              12              SD Data (Read from SD)
SCLK              (13)            SD-Card Clock
MOSI              (11)            SD Data (Write to SD)
CS (SD)           4               Chip Select SD-Card

 
Im Quelltext muss dann noch der Dateiname vom Bild (im Wurzelverzeichnis der SD-Karte) angepasst werden (Zeile 70).
 
Lcd02 T in LCD mit ST7735
 
Also das Ganze auf einem Steckboard verkablet. In den Files mit der ST7735-Library finden sich auch ein paar Beispielskripte, welche man nach den Anpassungen oben gleich in Betrieb nehmen kann. Und somit nette Ergebnisse erzeugt. Und auch wenn die Hintergrundbeleuchtung und Auflösung des Displays nicht optimal sind, fallen einem bestimmt einige Anwendungsfälle für das LCD ein…

Und wollt ihr euch das außerhalb des Blog permanent merken, dann verlinkt doch wie immer auf der Website unter http://www.smartewelt.de/sw4/?q=weiterearduino
 

Swen Hopfe

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blue Captcha Image
Refresh

*