Iconia Tab zerlegt

Und hier wieder etwas aus unserer Reihe “Hardware zerlegt”, diesmal ein Acer-Tablet.

Das Glas des Frontpanel ist auf dem Display fixiert, jedoch nicht mit dem Gehäuse verschmolzen. An der Stelle war das A700 als bedingt reparaturfreundlich. Das Gehäuse selbst ist recht schwer zu öffnen.
 
  

  
 
Gut zu sehen der große und flache 3.7V-Akku mit immerhin 9800mAh. Das hat man dem mittlerweile mehrere Jahre alten Gerät auch postiv angemerkt. Damals schon Full-HD und mit ordentlich Leistung.

Das merkt man auch am Gewicht, obwohl die eigentliche Hauptplatine ein relativer Zwerg ist. 16GB Speicher, Platinen für Schnittstellen und dem Displaycontroller sind extra. Und spätestens nach etwas suchen findet man auch das WLAN-Modul nebst Drahtantenne…
 

Swen Hopfe

 

Teilen in...
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on XingShare on LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.