Umbruch

Die Welt schaut auf die arabischen Laender. In Libyen hoffen wir, nicht noch mehr Blutvergiessen zu sehen. Eine Chance, die sich hier auftut. Grosse Teile des Osten des Landes sind schon in der Hand der Opposition und derer des Militaers, die die Gefolgschaft zum Diktator verweigern.
Was macht Gaddafi? Man rechnet mit Angriffen der Gaddafi-Anhaenger. Wann auch sonst sollte dort eine Reaktion kommen, wenn nicht jetzt? Meiner Meinung nach ist aber schon jetzt die Frage nach dem “Danach” viel wichtiger geworden. Zu glauben, dass automatisch europaeische Verhaeltnisse entstehen und man es dann mit einer “uns” gewogenen Regierung zu tun haette, ist wohl etwas einfach gedacht, denn dazu sind die Verhaeltnisse viel komplizierter. Diverse Gruppierungen haben sich noch nicht zu Wort gemeldet. Die Stimmungslage im Volk gibt nicht her, dass etwa Einmischung von aussen gewollt ist. Vielleicht ist dem auch gut so …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.